Der Chanukka-Hit „Ner Li“ wurde von einem Königsberger komponiert!
Daniel Samburski wurde in Königberg geboren. Er schrieb das bekannteste Kinderlied des jüdischen Chanukka Festes und gilt als der Vater des öffentlichen Singens in Israel. Von 1935 bis 1950 sang er jeden Freitag Abend in Tel Aviv und brachte dem Publikum jedes Mal ein neues Lied bei.

Sambursky Menachem Daniel

Sein Vater, der Getreidehändler Menachem Samursky, war in Königsberg der Leiter der recht frühen zionistischen Bewegung. Er kam als junger Mann 1896 aus der Ukraine in die Stadt.

Menü schließen