Nordenburg, heute Krylowo in der Kaliningrader Region (Russ. Förderation), der Ort befindet sich direkt nördlich der Grenze zu Polen.

In Nordenburg lebten in der Zwischenkriegszeit 13 jüdische Familien, vermutlich ist die Liste vollständig. Die Gemeinde hatte eine kleine Synagoge.

Herr Rolf Dyckerhoff forscht sehr intensiv über die ostpreußische Kleinstadt und hat schon viele Geschichten über die Schicksale der jüdischen Familien des Ortes gesammelt.

Hier ist das Verzeichnis der jüdischen Familien in Nordenburg >>

Abbildung: commons wikimedia (en:User:PMelvilleAustin)
Menü schließen