Visit in Jerusalem Shirun Grumach

Auf der Suche nach Spuren der Königsberger Bibliothek fuhr der Verein „Juden in Ostpreußen“  nach Jerusalem und besuchte dort am 9. Februar 2019 Dr. Irene Shirun-Grumach. Ihr Vater, Ernst Grumach, war 1941-1943 in  der Büchersammlung des RSHA beschäftigt. Sie durfte ihn einmal dort zwischen den vielen Büchern besuchen. Seine Dokumentation dieser Zeit hat Frau Dr. Shirun-Grumach an das Central Archive for the History of Jewish People gegeben. Dort kann man dazu lesen und forschen.

Menü schließen