Besuchen Sie die Ausstellung von 2017 online! Erfahren mehr von den wenig bekannten Aspekten des Lebens im Königsberg um die Jahrhundertwende.
Link zur Online-Ausstellung >>

Kaliningrd Ausstellung


Der Katalog mit dem kompletten Inhalt der Ausstellung kann jetzt beim Verein bestellt werden!
3 farbig, 48 Seiten, DIN A4,
ISBN 978-3-00-057974-5

Für eine Spende ab 21 EUR an unseren gemeinnützigen Verein kann man sich einen Katalog wünschen, der dann per Post zugestellt wird.

Bestellung für Jews of Königsberg at the turn of the 20th Century bitte an: katalog2017@judeninostpreussen.de

Link zur Spendenseite >>

Der Katalog behandelt verschiedene Themen zum Ende des 19. Jahrhunderts, wie Lebenstile, das Familienleben, Zuzug neuer jüdischer Bürger, Wirtschaft, Wohltätigkeit, Gesundheitstourismus, Zionismus, Studentenleben, Sommerfrische in Cranz und er enthält viele Einzelheiten zur damaligen Synagoge. Vom 9. bis 10. November 2017 fand die Ausstellung im heutigen Geschichts- und Kunstmuseum der Region Kaliningrad im Gebäude der ehemaligen „Stadthalle“ statt.

Der englisch-russischsprachige Ausstellungskatalogs wird per Post (nach Spendeneingang) zugeschickt. Der Katalog enthält weitere Information zum Thema und ist so geschrieben, dass er sich auch gut als Leselektüre eignet. (3 Farben, 48 Seiten, DIN A4) ISBN 978-3-00-057974-5

Link zur Ausstellung Juden in Königsberg >>

Menü schließen