Hermann Lapidas Cantor Seckenburg

Hermann Lapidas alias Hosias Rischmann

Er war 1848 in Vilkaviškis als Hosias Rischmann geboren und hatte als junger Mann in einer Jeschiwa in Vilnius und bei Salanter in Kaunas seine Ausbildung erhalten. Seit 1895 betreute er die Gemeinde in Seckenburg.

Museum Synagoge Rosenberg

Neues zur Synagoge Rosenberg

Die Webseite Jewish Heritage Europe berichtet über die örtliche Initiative in Susz (polen) zur Einrichtung eines Heimatmuseums im Gebäude der Synagoge des West- und Ostpreussischen

Aronsohn Strassburg Shop

Travels to the Sources 2020

Exkursionen durch Ost- und Westpreußen. Die Orte haben in der Geschichte zum Teil mehrmals die Zugehörigkeit zu Staaten gewechselt, was auch Auswirkungen auf die Migration von Juden nach Übersee und innerhalb Preußens hatte.

Menü schließen