Geschichte der Juden von Švėkšna

Die Museumsfachfrau Monika Žąsytienė aus Švėkšna (Litauen) hat nach mehrjähriger Arbeit ein wichtiges Buch über die Geschichte der Juden von Švėkšna herausgegeben. Dafür hat sie

Simonsohn Shop

Geschichten aus Allenstein Teil 1

Olsztyn in Polen, Allenstein war das Zentrum des südlichen Ostpreußens. In dieser Serie erzählen wir Geschichten von Allensteiner Juden mit Fotos, die im Besitz derer

Bücher Offenbach Königsberg

Teil 4 Auf der Suche nach Spuren

Nach Kriegsende gelangten die gestohlenen Bibliotheken nach Offenbach, in das Offenbach Archival Depot (Foto). Hier war die zentrale Sammelstelle für die von den Nazis gestohlene

Kibbuz Lavi Lewin Stories

Weitere versteckte Geschichtsbücher

Avraham Lewin vom Kibbuz Lavi hat die Geschichte seiner Familie in einem hebräischen Buch erzählt. Übersetzt lautet der Titel „Lebensgeschichte“. Er wurde 1924 in Königsberg

Menü schließen